Gernot Trainingseinheit

Der Countdown läuft – Laufen für den guten Zweck

Am 29. April 2022 ist es soweit und der gesellschaftsführende Geschäftsführer der WRS, ein Unternehmen der Stutzig & Hacker West, Gernot Spuller, wird sein Versprechen einlösen und gegen den Ukraine Krieg laufen.

Dabei wird er von Stutzig & Hacker Hausbetreuung und der WRS Reinigungsservice und Gebäudedienstleistungen mit 100 Euro pro gelaufenen Kilometer unterstützt, welche im Anschluss an Hilfsorganisationen übermittelt werden. Start ist um 10:30 Uhr in seiner Heimatgemeinde Zirl- Richtung Landeshauptstadt Innsbruck und retour. Die Stutzig & Hacker Hausbetreuung GmbH wünscht ihm viel Ausdauer und gutes Gelingen. Bereits in den Trainings zeigte Gernot Spuller mit einmal 23km und einmal 16km, dass hier ein hoher Spendenbetrag Zustandekommen könnte.

mehr lesen ...